Das FLÜGGE-Programm

Das Bayerische Förderprogramm zum leichteren Übergang in eine Gründerexistenz (FLÜGGE) des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie verfolgt das Ziel, Unternehmensgründungen aus Hochschulen in Bayern zu unterstützen.

Auf dieser Website erhalten Sie Informationen über das FLÜGGE-Programm (“Informationen”) und das Bewerbungsverfahren (“Bewerbung”). Durch FLÜGGE geförderte Projekte und Unternehmen werden vorgestellt (“Förderungen”) und presserelevante Nachrichten veröffentlicht (“Presse”).

Mit der Projektträgerschaft des Förderprogramms ist die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, Kontaktstelle für Forschungs- und Technologietransfer, betraut (“Kontakt”).

Für die aktuellen und ehemaligen Teilnehmer des Programms gibt es zudem einen geschützten Bereich (“Anmelden”).