Förderumfang

Das Programm stellt den Geförderten für die Dauer von bis zu 12 Monaten ein monatliches Stipendium in Höhe von 2.500 Euro zur Verfügung (zzgl. 150 Euro je unterhaltspflichtigem Kind)

Daneben besteht die Möglichkeit, bei Bedarf Ressourcen der Hochschule (z.B. Räume, Labors) mitzunutzen.

Ergänzend werden Sachmittel und Mittel für betriebswirtschaftliches Coaching zur Verfügung gestellt (bis zu 50 Prozent der Personalkosten, also i.d.R. 1.250 Euro per Stipendienmonat).