NeWaMat

NeWaMat
Projekt-/Unternehmensname: NeWaMat
Kurzbeschreibung:

NeWaMat entwickelt eine neuartige Armatur mit integriertem Kartuschensystem für die Feuerwehr. Die Armatur wird zwischen Strahlrohr und Schlauchleitung gekoppelt und mischt dem Löschwasser konstant Löschmitteladditive bei. Dabei wird Oberflächenspannung brechendes, hochleistungsfähiges Netzwasser erzeugt, das schneller als herkömmliches Löschwasser in das Brandgut eindringt und zu einer wesentlich verbesserten Löschwirkung führt.

Status:
Hochschule: Würzburg-Schweinfurt – Hochschule FH
Gründungsjahr: 2013
Technologiefeld: HighTech sonstige
Förderzeitraum: 2013-2014
trans500